Anika Schwarzenhofer

Anika

Ich wurde am 19. Januar 1994 geboren und komme aus dem schönen Oberösterreich. Für mich stand schon lange fest einen Beruf im sozialen Bereich ausführen zu wollen. Anfangs war es die Physiotherapie, welche mich interessierte. Bei einem Praktikum in diesem Bereich kam ich mit dem (für mich bislang unbekannten) Berufsbild des Ergotherapeuten in Berührung. Fasziniert von der Vielfalt der ergotherapeutischen Arbeiten um dem Patienten Handlungsfähigkeit zu ermöglichen, beschloss ich diesen Beruf erlernen zu wollen.

Nachdem ich im Juni 2013 meine Reife- und Diplomprüfung (Matura) abgelegt habe, ging ich diesem Wunsch nach.

 

Während den 3 Jahren Ausbildung konnte ich nicht nur viel theoretisches Wissen sammeln, sondern in gesamt 1 Jahr Praktikum auch mein praktisches Können unter Beweis stellen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Um mein Wissen weiter auszubauen und meinen Patienten somit eine vielseitige Behandlung zu ermöglichen, ist es mir wichtig mich regelmäßig fortzubilden. Durch die diversen Krankheitsbilder, welche im Praxisalltag auftreten, kann ich viele Erfahrungen sammeln, weshalb ich mich entschieden habe mein Berufsleben in der Praxis von Sophie und Sandra zu starten.